Iberischer Schinken In scheiben

Iberischer Schinken aus Eichelmast, 100% Iberisch - In Scheiben
Die Seele von Arturo Sánchez. Die 4 Säulen, die unser Haus seit 1917 tragen: Exzellenz, Handwerkskunst, Ehrlichkeit, Tradition. Das Symbol des Juwels der Gastronomie, denn jedes Stück iberischen Schinkens ist ein Unikat: der Gipfel des Zusammentreffens zwischen dem besten reinrassigen Rohmaterial welches auf den besten Weiden gezüchtet wird und natürlich in unseren Kellereien in Guijuelo getrocknet wird. 80 g Verpackung Mindestens 48 Monate natürliche Reifung Zertifikat 100% Ibérico de Bellota (Iberisch aus Eichelmast) Iberisches Schwein mit zweifacher „Montanera“ (Periode der Eichelmast)
Iberischer Schinken aus Eichelmast, 75% Iberisch - In Scheiben
Unsere zu 75% iberischen Eichelschweine werden 18 und sogar 20 Monate alt. Sie übertreffen somit die iberischen Schweine die normalerweise in dieser Kategorie verwendet werden, um ein halbes Jahr und das ermöglicht ihnen, die doppelte Zeit der Eichelmast (Montanera) zu durchleben. Aus diesem Grund erreichen sie eine vollständige Muskel- und Knochenentwicklung: da sie immer auf der Weide sind, frei laufen können und sich von den außergewöhnlichen Eicheln der Steineichen und Korkeichen ernähren. 80 g Verpackung Entbeint 2-4 kg Zertifikat 75% Ibérico de Bellota (Iberisch aus Eichelmast) Schweine mit zwei „Montaneras“ (Periode der Eichelmast)  
Iberischer Cebo-Schinken, 50% Iberisch - In Scheiben
Auch in dieser Kategorie unterscheiden wir uns wieder von anderen, da wir länger warten können. Unsere iberischen „Cebo de Campo“-Schweine die zugefüttert werden, werden 14 Monate alt, verglichen mit durchschnittlich 10 Monaten in dieser Kategorie. Mit einem 50%igen Anteil der iberischen Rasse handelt es sich um Tiere, die wie die Schweine von höherer Qualität frei auf den Weiden geboren werden und entwickeln und sich von Eicheln, Feldfrüchten und zusätzlich von Getreide ernähren. 80 g Verpackung Mindestens 30 Monate natürliche Reifung Zertifikat „Cebo de Campo“, 50% iberisch Schweine, die in Freilandhaltung auf Basis von Eicheln und Getreide gemästet werden.